Aktuelles

 

13. Oktober 2021 – Neue Spielplatzgeräte in Meetzen

Unser Spielplatz in Meetzen hat neue Spielgeräte bekommen. Hierzu gab es Anfang September den Anruf „Für euren Spielplatz können wir ab den 20. September 2021 liefern!“. Nach großer Vorfreude und weiteren Rücksprachen mit Thomas Boldt und der Firma ging es bereits am 16. September 2021 – also eine Woche früher – los! Nun braucht es rund 28 Tage und ab der 42. KW soll es weitergehen. Und auch in Holdorf wird der Spielplatz modernisiert. Hierzu haben wir aber leider noch keinen Termin. Wir halten Euch auf dem Laufenden – hier auf www.holdorf-meetzen.de. Die beiden Fotos unten wurden von Yvonne Mahlke gemacht.

4. Oktober 2021: Bürgerliches Engagement – Ein Textbeitrag von Andrea Krause

Wer kennt es nicht – das „Eingangstor“ von Holdorf.

Wenn man von der B104 kommend auf der Kreisstraße K49 nach Meetzen unterwegs ist, kann man nicht unbemerkt daran vorbeikommen.

Es handelt sich um ein Tor, durch das man zur Gartenfront des ehemaligen Gutshauses, heute der Sitz des Abwasserzweckverbandes Radegast, gelangte. Man befand sich dann direkt im Gutspark. Da bedarf es nicht viel Fantasie – der Halt an der Gartentreppe war wahrscheinlich!

Vom Gegentor am heutigen Schloßplatz zum Pirkweg oder besser zum Weg in den damaligen Englischen Garten am Küchenteich vorbei, war über viele Jahre nur noch ein Restsockel zu sehen. 

 

Aber unser „Eingangstor“ ist für uns alle schon immer da. Und dass wir es noch im Originalzustand sehen können, haben wir Herrn Heinz Bülow und seiner Familie zu verdanken. Herr Bülow, heute mit 92 Jahren der älteste Bürger der Gemeinde, hat dafür gesorgt, dass nicht nur die imposanten Pfeiler stehen geblieben sind, sondern auch die Metallfelder der großen und des kleinen Torflügels bewundert werden können.

Für dieses bürgerliche Engagement über viele Jahre soll an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön gesagt werden!

Die Fotos wurden uns von Familie Bülow zur Verfügung gestellt. Auf dem ersten sehen wir das geschlossene Tor von innen in Richtung B104. Auf dem zweiten das geöffnete Tor von der Straße aus. Im Hintergrund ist Herr Bülow zu sehen. Die Bildrechte liegen bei der Autorin.

20. September 2021: Spendenaufruf der Freiwilligen Feuerwehr

Open-Air Kino in Holdorf:

Am 10. September 2021 fand unser Open-Air Kino statt. Schaut gerne in der Rubrik „Dorfleben“ nach den Fotos. Soll es eine Fortsetzung des Kino 2022 geben?

****UPDATE **** Corona-Regeln für das Open-Air Kino 

Liebe Besucher:innen, 

je nach Wetter findet die Veranstaltung im Freien oder drinnen im Dorfgemeinschaftshaus statt.

Im Freien sind folgende Regeln einzuhalten:

  • keine Testpflicht
  • Mund-Nase-Bedeckung nur am Eingang, am Verkaufsstand und den Toiletten (Innenbereich)
  • einchecken per Luca-App oder eintragen in eine Anwesenheitsliste

Im Dorfgemeinschaftshaus sind folgende Regeln einzuhalten:

  • Testpflicht (außer für Geimpfte oder Genesene, für Kinder unter 6 Jahren sowie regelmäßig getestete Schüler:innen).  Für alle anderen sind Selbst- oder Schnelltests ausreichend.
  • Mund-Nase-Bedeckung am Eingang, am Verkaufsstand und den Toiletten (Innenbereich) verpflichtend; Mund-Nase-Bedeckung darf am Sitzplatz abgenommen werden
  • einchecken per Luca-App oder eintragen in eine Anwesenheitsliste

Grundsätzlich ist ein Abstand von 1,50 m einzuhalten. Eine gegenseitige Rücksichtnahme wird vorausgesetzt. 

 

Für die Veranstaltung müssen Sie sich nicht vorab anmelden. Kommen Sie einfach vorbei und genießen Sie mit uns Bier, Bratwurst, Popcorn und den großartigen Film. 

 

****************************************************************************************************************

Holdorf-Open-Air: „Die Känguru-Chroniken“ am 10. September 2021

Nach unserem schönen Sommerferst in Meetzen machen wir gleich weiter. Am 10. September zeigt die Gemeinde Holdorf in Kooperation mit dem Filmclub Güstrow e.V. die Komödie „Die Känguru-Chroniken“. Einlass ist ab 19 Uhr auf dem Dorfplatz in Holdorf. Der Film startet mit Beginn der Dunkelheit gegen 20.30 Uhr. Zur Finanzierung unserer Fixkosten erheben wir einen Eintritt von 5 Euro pro Person (Kinder bis einschließlich 12 Jahre 3 Euro). Jeder Euro, der übrig bleibt, erhält der Förderverein. Bei Regen zeigen wir den Film im Dorfgemeinschaftshaus. Kommt zahlreich und sagt es weiter. Wir freuen uns auf euch!

Dorf-, Kinder- und Sommerfest in Meetzen am 28. August 2021

Liebe Nachbarn,

endlich ist es wieder soweit. Wir können ein gemeinsames Fest feiern. Kommt dazu am 28. August 2021 ab 15 Uhr auf das Spielplatzgelände in Meetzen. Alle weitere Informationen findet ihr hier. 

 

19.06.2021

Auf nach Malchow – Erlebnisbericht zu einer Besichtigungstour

Es gibt wieder Neuigkeiten von unserern Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr. Andrea hat einen kurzen Erlebnisbericht über die kürzliche Erlebnistour nach Malchow geschrieben. Bilder und Text gibt es hier. (dort nach unten scrollen)

Unsere Feuerwehr ist nun digital!

Seit dem 30. Mai 2021 ist unsere Feuerwehr digital mit der Leistelle in Schwerin vernetzt. Wenn ein Notruf gemeldet wird, erscheinen Ort und andere Hinweise sofort auf dem Monitor. „Für alle Einsatzkräfte ist sofort erkennbar, welche Feuerwehren mit welchen Fahrzeugen beteiligt sind. Außerdem ist eine App in Aussicht, die eine direkte Kommunikation per SMS mit den Kameraden ermöglicht“, so Wehrführer Florian Leistikow.

Auf dem Bild seht ihr einen neuen Monitor, auf dem Einsatzort und weitere wichtige Informationen sofort zu sehen sind.

Der Newsletter der Gemeinde Holdorf-Meetzen beginnt – melde dich jetzt an!

Hier kannst du dich zum neuen Newsletter unserer Gemeinde anmelden. Damit erhältst du alle Informationen der Gemeinde direkt in dein E-Mail-Postfach.

Willkommen

Schön, dass du den Weg zum offiziellen Webauftritt der Gemeinde Holdorf gefunden hast. Die Seite ist neu. Wenn du Ideen oder Verbesserungsvorschläge hast, freuen wir uns über eine Nachricht über das Kontaktformular.

Auf dieser Homepage findest du Informationen über unsere Gemeinde, unsere beiden Ortsteile Holdorf und Meetzen einschließlich Steinmannshagen, unsere Gemeindevertretung, über unser Dorfleben und unsere Vereine. Bist du neu zugezogen oder bist du auf der Suche nach einem neuen Zuhause auf dem Land? Dann haben wir alle Informationen für dich auf einen Blick unter „Du bei uns“.

Kalender
<<Nov 2021>>
MDMDFSS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
Bildergalerie

Neue Bänke am Küchenteich

Aufmerksame Spaziergänger haben bestimmt die neuen Bänke am Küchenteich gesehen und einige vielleicht auch schon ausprobiert.

Doch wie kamen die Bänke dorthin?

Wegen eines Unwetters gab es einen Windbruch im Englischen Garten, so dass ein Baum entfernt werden musste. Herr Ernst Rathsack zerteilte den Baum, Gemeindevertreter Martin Juchem transportierte die Holzteile ab und hat sein Grundstück für die weitere Verarbeitung zur Verfügung gestellt. Wolfgang Gramm hat gehobelt und Norbert Hellwig hat gestrichen. Aus dieser Gemeinschaftsarbeit sind die wundervollen Bänke am Küchenteich entstanden.

Die Gemeindevertretung wünscht euch viel Freude und ein bisschen Ruhe und Entspannung bei einem Rundgang durch Holdorf.

Zitat des Monats

"Von Lust und Lew, von Mäuhn un Sträben, von Lüd un Lan un allerhand."

Rudolf Tarnow